Alfred & Helena live im Color Café

Um 22:00 stimmten Alfred und Helena die Zuhörer auf einen stimmungsvollen Abend mit  Cover Songs bekannter Singer und Gruppen ein. Los ging’s mit Sade’s unvergesslicher Romanze „Smooth“ Operator. Wundervoll intoniert von Helena, die mit voller, kräftiger Stimme den Song treffend interpretierte. Weiter ging es unter anderem mit der softigen Rock-Ballade „Sailing Ships“ von Whitesnake und So leise diese Balladen daher kammen, gab es einige fetzige Gitarren Einlagen von Alfred, die manches Trommelfell der Zuhörer strapazierten. Einige Gäste waren derart animiert, um selbst auf die Bühne zu steigen und die beiden mit ihren Stimmen zu unterstützen.

Die erwähnten Songs könnt ihr auf dem YouTube Kanal Kanarenvogel sehen und hören.




Das Color Café befindet sich mitten im Zentrum von Puerto de la Cruz direkt an der Plaza del Charco. Zur Bar gelangt man im 1. Stock eines historischen Gebäudes in dem auch das Wochenblatt residiert. Die Location versteht sich als Lounge, Cocktailbar und Veranstaltungsort für Live- Musik lokaler Artisten. Der Eintritt ist frei, die Musiker freuen sich über Trinkgelder für ihren Auftritt. Die Bar ist sehr bunt eingerichtet und lässig. Hier treffen sich Einheimische und Touristen aus aller Welt. Ein breites Angebot an Cocktails und anderen alkoholischen sowie nicht-alkoholischen Getränken werden vom freundlichen Personal serviert. Ein besonderer Gag ist das kostenfreie Popcorn aus eigener Maschine die als Beilage zum Getränk gereicht werden. Betrieben wird das Café von Jürgen, einem hessischen Auswanderer,, der sich seit Jahren auf der Insel wohlfühlt.


Zu den Songs

Teile diesen Beitrag:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on linkedin
LinkedIn
SCHAUE DIR DIE ANDEREN BEITRÄGE AN

Weitere Beiträge